AKTUELLES VON IHREN IQ-FACHHÄNDLERN

Audio & Hifi

DAB+: neueste Radiotechnik im Retro-Look

DAB+, der Standard für den digitalen Radioempfang, wird immer beliebter. 2017 hören in Deutschland täglich 2,5 Millionen Menschen über 14 Jahren dank DAB+ Radiosendungen ohne Knistern und Rauschen und in glasklarer Tonqualität. In mehr als 15 % aller Haushalte befindet sich mittlerweile ein DAB+ Gerät, und in 3,7 Millionen Autos ist ein DAB+ Radio eingebaut.

Entsprechend vielfältig ist auch die Auswahl an DAB+ Geräten, die mittlerweile am Markt erhältlich sind. Während manche Hersteller jedoch erst in jüngster Zeit auf DAB+ setzen, gehört Grundig zu den Pionieren der neuen Technik: Bereits 1994 baute man den ersten DAB-Pilotempfänger, 1998 ging das erste DAB-Radio von Grundig in Serie, und jetzt bringt das Unternehmen ein DAB+ Radio im Retro-Design auf den Markt. Das Digitalradio DTR 4000 DAB+ BT mit Bluetooth vereint klaren Empfang und kraftvollen Klang mit stilvollem Design.

 

Das Gerät, das neben DAB+ auch UKW empfängt, verfügt über ein 30-Watt-Bassreflex-Lautsprechersystem, das eine erstaunliche Sound-Performance bietet. Mit 5 fest programmierten Equalizer-Einstellungen, automatischer Lautstärkeanpassung beim Senderwechsel sowie automatischem und manuellem Sendersuchlauf bietet das kompakte Modell alle Annehmlichkeiten für Radio-Fans. Dank Bluetooth und AUX-Eingang kann das DTR 4000 DAB+ BT zudem zur Musikwiedergabe vom Smartphone und anderen Geräten genutzt werden. Dank Alarm-, Snooze- und Sleep-Funktion kann es auch als Radiowecker dienen. Das große, gut lesbare Display zeigt Ihnen Uhrzeit und Programm.

 

Gibt in jedem Ambiente ein schönes Bild ab: Das Modell DTR 4000 DAB+ BT gibt es in sechs unterschiedlichen Farben und Oberflächen.

 

Das Tischradio steckt in einem eleganten Holzgehäuse, das mit hochwertigem Mehrschicht-Klavierlack veredelt wurde und in sechs Farbvarianten erhältlich ist: Eiche, Blau-Silber, Weiß, Schwarz, Perlenblau, Roségold und Champagner. Das Digitalradio DTR 4000 DAB+ BT passt somit perfekt in jedes Ambiente, ganz egal, ob Sie es als Radio in der Küche oder als Radiowecker neben dem Bett stehen haben.

 

Ob Sie in Ihrem Zuhause auch die Vielfalt des DAB+ Programms genießen können, verrät Ihnen die Online-Empfangsprognose der Digitalradio Deutschland GmbH. Oder Sie lassen sich einfach von Ihrem IQ-Fachhändler beraten. Er kennt sich nicht nur bestens mit dem DAB+ Empfang in Ihrer Gegend aus, sondern kann Ihnen auch das perfekte DAB+ Gerät für Ihr Zuhause empfehlen.

Zurück

Empfohlene Artikel

  • Medien & Programm

    DAB+ Programme

  • Empfangsgeräte

    Schlechte Empfangsbedingungen erfordern eine Außenantenne

  • Wäschetrockner

    Sauber und trocken in weniger als drei Stunden

  • Audio & Hifi

    Satter Sound aus flachen Flundern: Klanglösungen für das heimische Wohnzimmer

  • Audio & Hifi

    Dolby Atmos: Kinosound im Wohnzimmer

  • Medien & Programm

    DVB-T2 HD: Sender, Preise und Empfangsgebiet

  • Kühl- und Gefriergeräte

    BluPerformance von Liebherr: Mehr Platz, mehr Komfort, mehr Effizienz

  • Küchenhelfer

    Bunte Backwelt: Bosch bringt mit der neuen MUM5- Generation Farbe in die Küche

  • Gesundheit

    Gut schlafen, sanft aufwachen: SleepExpert von Beurer

  • Gesundheit

    Sieg über inneren Schweinehund: Aktivitätsuhr AW 85 von Beurer

  • Smart-TVs

    HDMI – HDM-was?? Und welches Kabel brauche ich?

  • Smart-TVs

    Welcher Fernseher passt zu mir? Der Einkaufsberater 2017

  • Backöfen

    Selbstreinigende Backöfen

  • Waschmaschinen

    Automatisches Dosiersystem TwinDos