AKTUELLES VON IHREN IQ-FACHHÄNDLERN

Empfangsgeräte

Schlechte Empfangsbedingungen erfordern eine Außenantenne

Ende März 2017 ging das neue, hochauflösende Antennenfernsehen DVB-T2 HD auf Sendung. Mit einer kleinen Zimmerantenne kann man nun in immer mehr Regionen Deutschlands hochauflösendes Fernsehen in einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln empfangen – aber nur dann, wenn die Empfangsbedingungen optimal sind: Wenn sich der Sender in der Nähe befindet, die Wohnung keine Stahlbetonwände hat und weder Bäume noch Häuser stören. Allen anderen ist eine DVB-T2-Außenantenne zu empfehlen. Denn draußen kommt es zu keinen Signalverlusten durch Wände oder Fenster.

Allerdings sollten Sie bei der Auswahl darauf achten, dass die Außenanschlüsse der Antenne gut vor Wind und Wetter geschützt sind. Orientierung im Antennendschungel bieten auch unabhängige Tests. Hier ragt vor allem die aktive DVB-T2-Antenne BZD 40 von Kathrein hervor. Dieses ganz einfach an Wand, Mast oder Balkon zu montierende Modell mit 10-m-Anschlusskabel wurde nicht nur von der Stiftung Warentest in der Ausgabe 3/2017 mit „SEHR GUT“ bewertet. Auch bei der Zeitschrift audiovision 3/2017 belegte diese Antenne mit einem „SEHR GUT“ den ersten Platz.
Da die BZD 40 mit gerade mal 20 x 20 cm Größe sehr kompakt ist, dürfte es auch keine juristischen Probleme geben, schließlich gibt es zahlreiche Gerichtsurteile, wonach der Vermieter eine unauffällig aufgestellte Antenne zu dulden hat.

Kleines Bauteil, große Wirkung: Die DVB-T2-Antenne BZD 40 lässt sich einfach an einer Außenwand befestigen und verbessert den Empfang erheblich. Die Stromversorgung erfolgt unkompliziert über das Antennenkabel.

Da jedoch neben der Qualität der Antenne auch die Entfernung des Senders zu Ihrem Wohnort und die Sendeleistung des nächsten DVB-T2-Senders von Bedeutung ist, sollten Sie sich vor dem Kauf unbedingt gut beraten lassen. Ihr IQ-Fachhändler kennt sich mit den lokalen Gegebenheiten bestens aus und findet für Sie die optimale Empfangslösung.

Zurück

Empfohlene Artikel

  • Aufnehmen & Abspielen

    Wie zeichne ich am besten TV-Sendungen auf?

  • Medien & Programm

    DVB-T2 HD: Hohe Auflösung über Antenne

  • Medien & Programm

    DAB+

  • Empfangsgeräte

    Welcher SAT-Receiver passt zu mir?

  • Empfangsgeräte

    Brillante Bilder statt Farbschlieren: Holen Sie das Optimum aus DVB-T2-HD

  • Empfangsgeräte

    Worauf Sie beim Kauf eines DVB-T2-HD-Receivers achten sollten

  • Empfangsgeräte

    Im Urlaub nichts verpassen: bester Empfang mit Camping-SAT-Anlagen

  • Wäschetrockner

    AEG LAVATHERM überzeugt Stiftung Warentest

  • Unterhaltungselektronik

    Ist die Zeit reif für OLED?

  • Empfangstechnik

    Bereit für Ultra HD über SAT

  • Kühl- und Gefriergeräte

    Marken schneiden bei Stiftung Warentest besonders gut ab

  • Haushaltsgeräte

    Qualität macht den Unterschied

  • Bodenpflege

    Perfekte Reinheit kann so handlich sein

  • Smart-TVs

    Metz Micos: Der neue UHD-Allrounder