AKTUELLES VON IHREN IQ-FACHHÄNDLERN

Haushaltsgeräte

Qualität macht den Unterschied

Die erste Waschmaschine für die Wohngemeinschaft, der erste Kühlschrank in der eigenen Wohnung und die hochwertige Küche für die Familie – Hausgeräte begleiten die Menschen über viele Stationen ihres Lebens. Den Unterschied zwischen einem guten und einem sehr guten Produkt markiert dabei vor allem die Langlebigkeit. Denn nur wenn die Hersteller alle mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten sorgfältig entwickeln und umfassend auf langjährige Zuverlässigkeit prüfen, haben die Kunden auf Dauer Freude mit ihren Geräten.

Was das im Einzelnen bedeutet, lässt sich am Beispiel der Firma Liebherr demonstrieren. Die Kühl- und Kältespezialisten liefern aus dem schwäbischen Ochsenhausen ein breites Sortiment hochwertiger Kühl- und Gefriergeräte. Und da Kühlschränke vor allem durch das Öffnen und Schließen der Türen, das Herausziehen der Fächer und das Beladen der Ablageflächen belastet werden, sorgt Liebherr an den entscheidenden Stellen für jahrelange Haltbarkeit.

Die Softsystem-Schließdämpfung

Auch nach 100.000-mal Öffnen und Schließen funktionieren die Türen von Liebherr-Kühlgeräten noch immer leichtgängig und schließen automatisch, wenn der Öffnungswinkel weniger als 30° beträgt.

Dank des SoftSystems schließen bei Geräten von Liebherr die Türen ab einem Öffnungswinkel von ca. 30° automatisch. Durch die integrierte Dämpfung schließt sich die Tür selbst bei voller Beladung sanft und leise. Da die Kühlschranktür in einem typischen Haushalt täglich mehrmals geöffnet und geschlossen wird und mit Flaschen und Tuben meist auch schwer beladen ist, simulieren die Entwickler in den Prüflaboren von Liebherr den Öffnungs- und Schließzyklus. Dazu werden die Türen automatisiert geöffnet und soweit zugeworfen, bis das Softsystem greift und die Tür sich selbsttätig schließt. Die Kühlschränke von Liebherr absolvieren dabei über 100.000 Zyklen – das entspricht mehr als 25 Öffnungen pro Tag über einen Zeitraum von 10 Jahren.

Die Teleskopschienen

Das Extra an Komfort: Bei Liebherr-Kühlschränken fahren die Schubfächer auf Teleskopschienen aus und funktionieren auch nach 50.000 Auszügen noch leichtläufig.

Die Teleskopschienen, auf denen sich Schubfächer leichtläufig herausziehen lassen, gehören zum besonderen Komfort von Liebherr-Kühlgeräten. Da die Schubfächer meist voll beladen mit Fleisch, Käse, Obst und Gemüse sind, müssen auch sie besonderen Belastungen standhalten. Liebherr testet die Langlebigkeit der Teleskopschienen durch dauerhaftes Herausziehen und Hineinschieben und mit einer Beladung, die deutlich über die Alltagsbelastung hinausgeht. Damit schaffen die Teleskopschienen über 50.000 Auszüge – und funktionieren noch immer leichtläufig.

Die Ablageflächen

Bedenkenlos vollladen: Die Glassline-Ablageflächen sind auf die Herausforderungen des Alltags bestens vorbereitet.

Liebherr setzt bei den Ablageflächen im Kühlraum und in den Türen schon lange auf Sicherheitsglas. Das sorgt nicht nur für eine gleichmäßige Ausleuchtung des Innenraums, sondern auch für mehr Ordnung als die Ausstattung mit Gitterstäben. Dass die Glassline-Ablagen auch sicher und belastbar sind, prüfen die Ingenieure von Liebherr regelmäßig, indem Sie die Glasflächen mit definierter Kraft durchbiegen. Das machen die Glasflächen anstandslos mit und gehen wieder in ihre ursprüngliche Form zurück. Im Alltag erreicht man derartige Belastungen nicht – selbst dann nicht, wenn man die Ablagen mit gefüllten Glasflaschen vollpackt.

Sie sehen: Erst die langfristige Belastbarkeit macht aus einem Produkt ein Premium-Produkt. Wenn Sie mehr erfahren wollen, was die Qualität eines Haushaltsgerätes ausmacht, dann besuchen Sie doch einfach ein IQ-Fachgeschäft in Ihrer Nähe. Ihr IQ-Fachhändler ist mit den Testverfahren der Markenhersteller bestens vertraut und kann Ihnen im Detail zeigen, warum sich ein Markenprodukt für Sie lohnt.

Zurück

Empfohlene Artikel

  • Bodenpflege

    Beutellose Staubsauger: geringer Verbrauch und hohe Saugkraft

  • Empfangsgeräte

    Schlechte Empfangsbedingungen erfordern eine Außenantenne

  • Haushaltsgeräte

    Backen und braten wie die Profis

  • Haushaltsgeräte

    Sous-vide: die geschmackvollste Art, Lebensmittel zu garen

  • Küchenhelfer

    So werden Smoothies richtig smooth

  • Backöfen

    So backen und braten Sie auf den Punkt genau

  • Empfangsgeräte

    Ein Haus, viele Empfänger: Multischalter machen’s möglich

  • Audio & Hifi

    „Spiel mir Metallica!“ Smarte Lautsprecher erfüllen die härtesten Wünsche

  • Kühl- und Gefriergeräte

    GarantiePlus: Kostenlose Garantieverlängerung bei Liebherr

  • Smart-TVs

    UHD, Ultra HD

  • Geschirrspüler

    Jetzt wird sogar Kunststoff richtig trocken