Wäschepflege

ProSteam: Auffrischen statt waschen

Häufiges Waschen, Trocknen und Bügeln geht unserer Kleidung an die Substanz: Fasern werden aufgeraut und dünner, Farben verblassen, helle und weiße Stoffe vergrauen. Doch gibt es eine Alternative, wenn man auf frische, gepflegte Kleidung nicht verzichten will?

AEG sagt: Ja, die gibt es. Denn ein guter Teil der Oberbekleidung landet heutzutage nicht in der Waschmaschine, um richtigen Schmutz und Flecken zu entfernen. Meistens „müffelt“ die Wäsche einfach nur ein wenig, weil sie länger getragen wurde, weil man beim Käse-Fondue-Essen war oder auf einer Party, auf der geraucht wurde. Für diese geruchsintensiven Fälle hat AEG für Waschmaschinen, Trockner und Waschtrockner die ProSteam-Technologie entwickelt, die mit einem integrierten Dampfprogramm getragene Kleidung schnell und einfach auffrischen kann. Bei den Waschmaschinen mit ProSteam wird im Bottich des Gerätes eine kleine Wassermenge erhitzt, sodass der dabei entstehende Dampf durch die perforierte Oberfläche in die Trommel strömt. Dadurch werden die Fasern gelockert, Gerüche beseitigt und Knitterfalten geglättet. Die ProSteam-Funktion kann aber auch zusätzlich zum Abschluss eines Waschprogramms eingesetzt werden. Die Faltenbildung wird dadurch deutlich verringert – und damit auch die Zeit, die fürs Bügeln aufgewendet werden muss.

Auch der Lavamat L9FE86495 verfügt über die praktische PlusDampf-Option. Schließt sie den Waschgang ab, reduziert sie mit einem sanften Dampfprogramm Knitterfalten in der Wäsche.

Auch einige Trockner und Waschtrockner von AEG verfügen über Dampfprogramme für Baumwolle und Mischgewebe. Hier durchströmt ebenfalls der im Gerät erzeugte Dampf die Fasern und sorgt so für weniger Falten und Bügelaufwand und gleichzeitig für mehr Frische. Damit spart man sich nicht nur so manche Wäsche oder den Gang zur chemischen Reinigung, sondern auch Zeit, Energie und Wasser.

Wenn bei Ihnen demnächst die Anschaffung einer Waschmaschine oder eines Trockners ansteht, sollten Sie sich die AEG Modelle mit ProSteam-Technologie unbedingt vorher einmal genauer ansehen. Am besten bei Ihrem IQ-Fachhändler. Denn er kann Sie nicht nur umfassend beraten, er kann Ihnen Ihr Wunschgerät auch liefern und fachgerecht anschließen.

EMPFOHLENE ARTIKEL

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Analyse
Name Matomo
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter Open Source
Ablauf in Tagen 390
Datenschutz /datenschutz.html
Zweck Optimierung der Webseite
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt