AKTUELLES VON IHREN IQ-FACHHÄNDLERN

Smart-TVs

Neue Marke, neue Modelle, neue Möglichkeiten

Wer kennt es nicht, das tiefrote Rechteck mit dem an einen Blitz erinnernden Metz-Schriftzug? Seit vielen Jahrzehnten steht Metz für erstklassige TV-Technik „Made in Germany“. Seit Kurzem gibt es das Logo auch in Blau und in akkurater Druckschrift: METZ blue ist die neue Marke des Traditionsunternehmens aus dem fränkischen Zirndorf und des Elektronikkonzerns Skyworth.

Als führender TV-Hersteller Chinas war Skyworth bereits 2015 bei Metz in die Fernsehgerätesparte eingestiegen. Das brachte Metz neben wirtschaftlicher Stabilität auch Zugriff auf neueste Technologien und Zugang zu globalen Märkten. 2018 feierte man bei Metz daher nicht nur das 80-jährige Firmenjubiläum, sondern auch die Geburt der neuen, globalen Marke METZ blue, die sich an neue Kundengruppen wendet und langfristig auf allen Kontinenten vertreten soll sein.

 

Während die High-End-Fernseher von Metz Classic weiterhin in Deutschland entwickelt und gefertigt werden, hat man sich bei den METZ-blue-Modellen für eine hochmoderne Fertigungsstätte in Polen entschieden. Von dort kommen die Serien G2A und Q36, die beide über LED-4K-Displays verfügen. Anstelle eines eigenen Betriebssystems verwenden diese Fernseher Android und kommen somit den Sehgewohnheiten smartphone-affiner Nutzer entgegen. Der direkte Zugang zum Google Play Store ermöglicht den einfachen Zugriff auf vielfältige Inhalte – von Games über Sport bis zu den Serien und Blockbustern von Netflix.

Der OLED TV S9A überzeugte auch die Jury des Plus X Awards, des weltweit größten Innovationspreises für Technologie, Sport und Lifestyle.

Besonders stolz ist man bei METZ blue jedoch auf die S9A-Serie mit OLED-4K-Display, das mit HDR und 10 Bit Farbtiefe fantastische Schwarzwerte und eine atemberaubende Farbbrillanz bietet. Für einen ausgezeichneten Raumklang sorgen DTS TruSurround und Dolby Digital samt integrierter Soundbar mit 2-Wege-Bassreflexsystem und 6 nach vorne abstrahlenden Lautsprechern. Und durch das Betriebssystem Android lässt sich die ganze Welt der Unterhaltung ins Wohnzimmer holen – mit der Suche über die Sprachsteuerung werden Inhalte dabei noch schneller gefunden. Das Modell, das wahlweise mit 55"/139 cm und 65"/165 cm Bilddiagonale erhältlich ist, hat auch die Jury des Innovationspreises Plus X Award überzeugt. Gleich in drei Kategorien – High Quality, Design und Bedienkomfort – wurde der OLED-TV S9A ausgezeichnet.

Am besten, Sie überzeugen sich mit eigenen Augen und Ohren von der hervorragenden Qualität der neuen Android-TVs von METZ blue. Ihr IQ-Fachhändler zeigt Ihnen übrigens nicht nur, wie einfach sich die Geräte per Fernbedienung oder Sprachbefehl steuern lassen. Sie können dort auch ganz entspannt probesehen und sich umfassend beraten lassen.

Zurück

Empfohlene Artikel

  • Audio & Hifi

    ALL Connected von Panasonic: die neue Musikfreiheit

  • Smart-TVs

    Die neuesten OLED-TVs: tiefstes Schwarz und atemberaubende Farben

  • Wäschetrockner

    AEG LAVATHERM überzeugt Stiftung Warentest

  • Smart-TVs

    Seitenverhältnis

  • Smart-TVs

    Fine Arts OLED: Ausgezeichnet in jeder Hinsicht

  • Küchenhelfer

    Gesundheitstrend Grüne Smoothies: Der WMF KULT pro Power Green Smoothie

  • Kühl- und Gefriergeräte

    Ein Kühlschrank, der sagt, was Sie kochen können

  • Haushaltsgeräte

    Sous-vide: die geschmackvollste Art, Lebensmittel zu garen

  • Audio & Hifi

    Die Musikzentrale für Fernseher, Streaming & Co.

  • Audio & Hifi

    Smart Audio: Qualität, Bedienkomfort und Verfügbarkeit wachsen zusammen

  • Empfangsgeräte

    Sofort fernsehen ohne Suchlauf

  • Gesundheit

    Dicke Luft zu Hause? Luftreiniger lassen Sie durchatmen!

  • Audio & Hifi

    Alles Gute kommt von oben: Dolby Atmos und DTS:X: die dritte Raumklangdimension

Pfeil nach rechts
Pfeil nach links