AKTUELLES VON IHREN IQ-FACHHÄNDLERN

Kühl- und Gefriergeräte

Ein Kühlschrank, der sagt, was Sie kochen können

Reichen die Eier noch für den Kuchen? Ist noch genügend Obst vorrätig? Und was könnte man heute Abend eigentlich kochen? Um die Verbraucher beim Einkauf ihrer Lebensmittel zu unterstützen, haben einige Hersteller in ihre Kühlgeräte bereits Kameras installiert, mit denen die Nutzer über ihr Smartphone auch aus der Ferne einen Blick in den heimischen Kühlschrank werfen und sich einen Überblick über ihre Vorräte verschaffen können.

Die Frage, was eigentlich vorhanden ist, ist somit beantwortet. Die Frage, was man damit kochen könnte, bereitet allerdings nach wie vor Kopfzerbrechen. Der Kühlgerätespezialist Liebherr hat sich dieses Problems angenommen. Die beiden FridgeCams, mit denen Liebherr Kunden in Zukunft ihre Geräte optional ausstatten können, schießen nicht nur bei jedem Öffnen und Schließen des Kühlschranks aktuelle Fotos. Dank einer von Liebherr gemeinsam mit Microsoft entwickelten Objekterkennung wird über die SmartDevice-App auch eine Vorratsliste der eingelagerten Lebensmittel erstellt. Für die Kunden hat das unter anderem den Vorteil, dass sie Einkaufslisten erstellen und Doppeleinkäufe durch übersehene Lebensmittel vermeiden können.

Und sogar die Frage aller Fragen „Was koche ich heute?“ wird endlich beantwortet. Dank der zahlreichen Kooperationen von Liebherr – unter anderem mit dem Londoner Software-Spezialisten Smarter, dem Lebensmittelhändler Kaufland und der Online-Community www.chefkoch.de – macht die App anhand der Vorräte Rezeptvorschläge und erstellt Einkaufslisten.

Auf der IFA, die Anfang September 2017 in Berlin stattfand, hat das System die Besucher des Liebherr Standes jedenfalls begeistert. Ob diese App samt SmartDevice-Box und FridgeCams etwas für Sie ist, hängt jedoch in allererster Linie von Ihren Einkaufs- und Kochgewohnheiten ab. Am besten, Sie lassen sich das System bei Ihrem IQ-Fachhändler zeigen und vorführen. In den Handel kommt es voraussichtlich ab November dieses Jahres.

Zurück

Empfohlene Artikel

  • Kühl- und Gefriergeräte

    BluPerformance von Liebherr: Mehr Platz, mehr Komfort, mehr Effizienz

  • Kühl- und Gefriergeräte

    Marken schneiden bei Stiftung Warentest besonders gut ab

  • Empfangstechnik

    Bereit für Ultra HD über SAT

  • Kühl- und Gefriergeräte

    Energieeffizienz bei Kühlgeräten

  • Kühl- und Gefriergeräte

    Woran erkennt man eine gute Marke?

  • Kühl- und Gefriergeräte

    Die neuen Kältegeräte: cool, bunt und individuell

  • Trends

    Elektrogeräte werden immer kürzer genutzt. Doch es gibt Ausnahmen.

  • Kaffeegenuss

    cafena 5: macht Brühkaffee zum Genuss

  • Körperpflege

    IPL-Technologie: dauerhafte, schmerzfreie Haarentfernung jetzt auch für zu Hause

  • Küchenhelfer

    So werden Smoothies richtig smooth

  • Backöfen

    So backen und braten Sie auf den Punkt genau

  • Empfangsgeräte

    Im Urlaub nichts verpassen: bester Empfang mit Camping-SAT-Anlagen

  • Smart-TVs

    Welcher Fernseher passt zu mir? Der Einkaufsberater 2017

  • Bügeln & Glätten

    Mit Volldampf gegen Falten: So finden Sie das perfekte Bügeleisen.