AKTUELLES VON IHREN IQ-FACHHÄNDLERN

Kochfelder

Kochen Sie doch, wo Sie wollen!

Das Nudelwasser nach hinten schieben? Das Sößchen heranziehen und umrühren, bevor es eine Haut ansetzt? Den Braten herholen, übergießen und wieder beiseitgestellen? Und das alles, ohne die Wärmezufuhr zu unterbrechen? Kochfelder mit Vollflächeninduktion machen genau das möglich.

Musste man sich bei Glaskeramik- und normalen Induktionskochfeldern bisher nach den festgelegten Kochzonen richten, kann man die Töpfe und Pfannen auf einem Vollflächeninduktionskochfeld ganz nach den persönlichen Vorlieben positionieren. Eine besonders raffinierte Umsetzung dieses Prinzips haben jetzt die Hausgeräte-Spezialisten von Miele mit der Kochfeldgeneration KM 7000 vorgestellt.

 

Das Highlight der neuen Produktreihe ist die SmartSelect-Steuerung. Wird ein Topf auf das Kochfeld gestellt, bietet es eine Zahlenreihe für die Leistungseinstellung an, die zur Position des Topfes passt. Kommen weitere Töpfe, Pfannen oder Bräter hinzu, erscheinen auch weitere Zahlenreihen, jeweils passend zur Positionierung auf dem Kochfeld und für bis zu 6 Kochgeräte. Verschiebt der Koch oder die Köchin nun ein Gefäß, wandert außerdem die Anzeige der Leistungsstufe hinterher – hier passt sich der Herd dem Koch an, und nicht umgekehrt. Diese intelligente Topferkennung hat Miele zum Patent angemeldet.

Mit der intelligenten Topferkennung SmartSelect wandert die Zahlenreihe in der gewählten Leistungsstufe beim Verschieben des Kochgeschirrs mit. Das System ist patentiert und gibt es so nur von Miele.

Dass sich Töpfe und Pfannen besonders leise verschieben lassen, dafür sorgt bei den Spitzenmodellen der neuen Serie das Feature SilentMove. Hier befindet sich die Bedruckung des Kochbereichs auf der Unterseite anstatt wie sonst üblich auf der Oberseite. Damit das möglich wird, setzen die Küchenexperten von Miele auf eine besonders hochwertige, transparente Glaskeramik. Sie ermöglicht auch das reduziert-elegante Design des Kochfelds: Die Bedruckung tritt optisch in den Hintergrund, und die Zahlenreihen und sonstigen Funktionsanzeigen werden in einem besonders wertigen Weiß dargestellt.

 

Sie möchten die volle Freiheit beim Simmern, Schmoren und Sautieren? Dann fragen Sie Ihren IQ-Fachhändler um Rat! Er kennt sich mit den Hausgeräten von Miele bestens aus und findet mit Ihnen die perfekte Küche für Ihre Kochvorlieben.

Zurück

Empfohlene Artikel

  • Smart-TVs

    QLED statt OLED: Samsung wagt den Systemstreit

  • Backöfen

    Welcher Backofen passt zu mir?

  • Backöfen

    Energieeffizienz bei Backöfen

  • Körperpflege

    IPL-Technologie: dauerhafte, schmerzfreie Haarentfernung jetzt auch für zu Hause

  • Bodenpflege

    Beutellose Staubsauger: geringer Verbrauch und hohe Saugkraft

  • Handel

    Black Friday und Cyber Monday – Rabattorgien mit Mondpreisen

  • Empfangstechnik

    Bereit für Ultra HD über SAT

  • Waschmaschinen

    ActiveOxygen™/sensoFresh

  • Smart-TVs

    So macht Fernsehen ganz einfach Spaß!

  • Kaffeegenuss

    Kaffeegenuss für alle: Kaffeevollautomaten mit Kannen-Funktion

  • Waschmaschinen

    Auch Waschmaschinen brauchen Pflege!

  • Küchenhelfer

    So werden Smoothies richtig smooth

  • Bodenpflege

    Perfekte Reinheit kann so handlich sein

Pfeil nach rechts
Pfeil nach links