AKTUELLES VON IHREN IQ-FACHHÄNDLERN

Smart-TVs

Heimkino auf Hollywood-Niveau: die neuen OLED-TVs

Die TV-Geräte der Serie GZT1506 von Panasonic versprechen Filmfreunden ein absolut authentisches Kinoerlebnis. Auch beim Sound und der Vielseitigkeit erfüllen die Geräte höchste Ansprüche.

Ultra HD Master HD OLED TV nennt Panasonic seine neue Familie hochauflösender TV-Geräte mit organischen Displays. Der japanische Hersteller setzt schon länger auf die OLED-Technologie, da man sich hiervon eine besonders realistische Bildwiedergabe verspricht. Dieses Versprechen soll nun erneut mit der jüngsten Geräteserie GZT1506 eingelöst werden.

 

Für die Optimierung der Bildwiedergabe hat Panasonic eigens Spezialisten aus Hollywood konsultiert: Mit dem Netflix Calibrated Mode bieten die aktuellen OLED-Modelle einen eigenen Bildschirm-Modus für den Streaming-Anbieter; dieser stellt das TV-Gerät zu Hause genauso ein, wie die Filmemacher selbst ihre professionellen Studio-Monitore konfiguriert haben. 

 

Zur einzigartigen Bildqualität trägt laut Panasonic auch der ultraschnelle Bildprozessor (HCX Pro Intelligent Processor) bei, der neben feinsten Kontrasten und Farbabstufungen rasante Reaktionszeiten gewährleisten und so für ein „atemberaubendes Filmerlebnis“ sorgen soll.

Unterstützt werden darüber hinaus verschiedene HDR-Formate wie HDR10/PQ, HLG, HDR10+, Dolby Vision und HLG Photo.

So als wären Sie live dabei: Die neuen OLED-Fernseher der Serie GZT1506 von Panasonic versprechen ein absolut authentisches Heimkino-Erlebnis.

Um das Kinoerlebnis komplett zu machen, hat Panasonic auch beim Sound das Beste eingebaut, was zurzeit verfügbar ist. Das Reference Surround Sound Pro Soundsystem unterstützt den aktuellen Raumklang-Standard Dolby Atmos, wobei bereits die integrierte Soundbar einen absoluten Spitzenklang mit klaren Dialogen und kraftvollem Klangbild liefert – keine Selbstverständlichkeit bei dem ultraflachen TV-Gehäuse.

 

Auch bei der sonstigen Ausstattung wurde nicht gespart: Die TV-Geräte der Serie GZT1506 verfügen über einen Quattro-Tuner für sämtliche Empfangsarten (Antenne, Satellit, Kabel und TV over IP). Sämtliche Funktionen lassen sich über die schicke Metallfernbedienung und das zugehörige Bildschirmmenü MyHome Screen 4.0 komfortabel bedienen – inklusive Zugriff auf verschiedene Mediatheken. Und wem selbst das zu mühsam ist, der kann die Bedienung auch komplett an einen digitalen Sprachassistenten wie Amazon Alexa oder Google Assistant delegieren.

 

Falls Ihnen von diesen ganzen Möglichkeiten und Features jetzt der Kopf schwirrt: Ihr IQ-Fachhändler führt Ihnen die neuen Panasonic-Geräte gern persönlich vor. So können Sie sich ein eigenes Bild machen und dann in Ruhe entscheiden, ob Hollywood bei Ihnen zuhause Einzug halten soll.

Zurück

Empfohlene Artikel

  • Smart-TVs

    Die neuesten OLED-TVs: tiefstes Schwarz und atemberaubende Farben

  • Smart-TVs

    Auflösung

  • Smart-TVs

    QLED statt OLED: Samsung wagt den Systemstreit

  • Audio & Hifi

    Alles Gute kommt von oben: Dolby Atmos und DTS:X: die dritte Raumklangdimension

  • Wäschepflege

    Smarte Wäschepflege mit PowerWash 2.0

  • Empfangstechnik

    Bereit für Ultra HD über SAT

  • Kaffeegenuss

    Mokka: Der Geschmack von 1001 Nacht

  • Wäschetrockner

    2 in 1: Waschen und trocknen auf kleinstem Raum

  • Smart-TVs

    TV>IP: Fernsehen ohne Grenzen

  • Smart-TVs

    High Dynamic Range (HDR)

  • Smart-TVs

    8K: Die Zukunft des Fernsehens hat begonnen

  • Smart-TVs

    Welcher Fernseher passt zu mir?

  • Lifestyle

    Dashcam im Auto: Bei Unfällen auf der sicheren Seite

  • Geschirrspüler

    Jetzt wird auch Kunststoff perfekt trocken: PerfectDry von Bosch

Pfeil nach rechts
Pfeil nach links