Smart-TV

Heimkino auf Hollywood-Niveau: die neuen OLED-TVs

Die TV-Geräte der Serie GZT1506 von Panasonic versprechen Filmfreunden ein absolut authentisches Kinoerlebnis. Auch beim Sound und der Vielseitigkeit erfüllen die Geräte höchste Ansprüche.

Ultra HD Master HD OLED TV nennt Panasonic seine neue Familie hochauflösender TV-Geräte mit organischen Displays. Der japanische Hersteller setzt schon länger auf die OLED-Technologie, da man sich hiervon eine besonders realistische Bildwiedergabe verspricht. Dieses Versprechen soll nun erneut mit der jüngsten Geräteserie GZT1506 eingelöst werden.

Für die Optimierung der Bildwiedergabe hat Panasonic eigens Spezialisten aus Hollywood konsultiert: Mit dem Netflix Calibrated Mode bieten die aktuellen OLED-Modelle einen eigenen Bildschirm-Modus für den Streaming-Anbieter; dieser stellt das TV-Gerät zu Hause genauso ein, wie die Filmemacher selbst ihre professionellen Studio-Monitore konfiguriert haben.

Zur einzigartigen Bildqualität trägt laut Panasonic auch der ultraschnelle Bildprozessor (HCX Pro Intelligent Processor) bei, der neben feinsten Kontrasten und Farbabstufungen rasante Reaktionszeiten gewährleisten und so für ein „atemberaubendes Filmerlebnis“ sorgen soll.

Unterstützt werden darüber hinaus verschiedene HDR-Formate wie HDR10/PQ, HLG, HDR10+, Dolby Vision und HLG Photo.

So als wären Sie live dabei: Die neuen OLED-Fernseher der Serie GZT1506 von Panasonic versprechen ein absolut authentisches Heimkino-Erlebnis.

Um das Kinoerlebnis komplett zu machen, hat Panasonic auch beim Sound das Beste eingebaut, was zurzeit verfügbar ist. Das Reference Surround Sound Pro Soundsystem unterstützt den aktuellen Raumklang-Standard Dolby Atmos, wobei bereits die integrierte Soundbar einen absoluten Spitzenklang mit klaren Dialogen und kraftvollem Klangbild liefert – keine Selbstverständlichkeit bei dem ultraflachen TV-Gehäuse.

 

Auch bei der sonstigen Ausstattung wurde nicht gespart: Die TV-Geräte der Serie GZT1506 verfügen über einen Quattro-Tuner für sämtliche Empfangsarten (Antenne, Satellit, Kabel und TV over IP). Sämtliche Funktionen lassen sich über die schicke Metallfernbedienung und das zugehörige Bildschirmmenü MyHome Screen 4.0 komfortabel bedienen – inklusive Zugriff auf verschiedene Mediatheken. Und wem selbst das zu mühsam ist, der kann die Bedienung auch komplett an einen digitalen Sprachassistenten wie Amazon Alexa oder Google Assistant delegieren.

 

Falls Ihnen von diesen ganzen Möglichkeiten und Features jetzt der Kopf schwirrt: Ihr IQ-Fachhändler führt Ihnen die neuen Panasonic-Geräte gern persönlich vor. So können Sie sich ein eigenes Bild machen und dann in Ruhe entscheiden, ob Hollywood bei Ihnen zuhause Einzug halten soll.

EMPFOHLENE ARTIKEL

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Analyse
Name Matomo
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter Open Source
Ablauf in Tagen 390
Datenschutz /datenschutz.html
Zweck Optimierung der Webseite
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt