Kaffeegenuss

Für jeden Kaffeegeschmack die passende Maschine

Rund 166 Liter Kaffee schlürfen wir pro Person und Jahr – damit ist Kaffee unangefochten das Lieblingsgetränk hierzulande. Was die Kaffeefans allerdings unter einem "Kaffee" verstehen, ist mittlerweile jedoch höchst verschieden und reicht vom konzentrierten Espresso über den cremigen Cappuccino bis zum klassischen Filterkaffee.

Der italienische Kaffeespezialist De’Longhi weiß um diese Vielfalt der Geschmäcker und bietet deshalb auch unterschiedlichste Kaffeemaschinenmodelle.

Moderner Klassiker: die Filterkaffeemaschine

Dem Filterkaffee und mit ihm der Filterkaffeemaschine haftete lange Jahre der Charme betulicher Damenkränzchen an. Heute gibt es dank des Revivals in der Szenegastronomie auch unter jungen Menschen wieder viele bekennende Filterkaffeetrinker. Wer sich einen besonders aromatischen Filterkaffee wünscht, entscheidet sich für ein Gerät mit Schwallbrühverfahren. Hier wird das Kaffeepulver wie beim Aufbrühen von Hand mehrmals schwallartig übergossen, sodass die Aromen besonders schonend freigesetzt werden.

Die Filterkaffeemaschine Clessidra brüht den Kaffee nach den strengen Standards des European Coffee Brewing Center auf.

Genuss auf Knopfdruck: der Kaffeevollautomat

Mahlgrad und Menge des Kaffeepulvers, Druck, Temperatur und Menge des Dampfes, Dauer des Brühvorgangs – das sind die Parameter, mit denen ein professioneller Barista die Zubereitung eines perfekten Espressos steuert. Wer das als zu kompliziert und zu langwierig empfindet, aber zuhause dennoch nicht auf italienische Kaffeespezialitäten verzichten möchte, entscheidet sich daher am besten für einen Kaffeevollautomaten. Denn bei diesen Geräten sind alle diese Parameter bereits voreingestellt, sodass Sie nur auf den entsprechenden Knopf drücken müssen, und schon legt die Maschine los – mahlt die Kaffeebohnen, presst das Mehl in der Brühkammer zusammen und durchströmt es druckvoll mit Wasserdampf. Welche und wie viele Kaffeespezialitäten ein Kaffeevollautomat beherrscht, hängt vom jeweiligen Modell ab. Top-Geräte brühen nicht nur Kaffee, sondern schäumen bei Bedarf auch Milch für Cappuccino, Latte macchiato oder Flat White auf. Außerdem lassen sich bei den meisten Kaffeevollautomaten die geschmacksentscheidenden Parameter individuell einstellen oder als persönliche Zubereitungsart programmieren. Da ein guter Kaffeevollautomat seinen Preis hat, sollten Sie sich vor dem Kauf unbedingt gut beraten lassen und die in Frage kommenden Modelle gründlich in Augenschein nehmen. Am besten bei Ihrem IQ-Fachhändler.

Die PrimaDonna Elite ECAM656.55MS ist mit dem automatischen LattteCrema-System ausgestattet und kann daher Spezialitäten wie Cappuccino und Latte macchiato auf Knopfdruck zubereiten.

Fürs tägliche Ritual: der Siebträger

Für Espressoliebhaber ist er das unerreichte Vorbild: Der italienische Barista, der so gekonnt wie lässig mit einem Siebträgergerät einen perfekten Espresso zaubert. Die Zubereitung ist im Grunde einfach, für ein gutes Ergebnis braucht es aber viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl. Zunächst wird die gewünschte Menge – nach Möglichkeit frisch gemahlenen – Espressobohnenpulvers in den Siebträger eingefüllt und mit einem Tamper festgedrückt. Anschließend wird der Siebträger in die Maschine eingerastet, um mit hohem Druck Wasserdampf durch das Kaffeepulver zu pressen und so die Aromen zu extrahieren. Denn für einen echten Espresso ist der Druck entscheidend, der bei mindestens 8 –­10 bar liegen sollte. Auf jeden Fall braucht es etwas Übung, bis man einen Espresso wie ein Barista zubereiten kann. Das Ritual der Zubereitung, das Zelebrieren der einzelnen Handgriffe, der zischende Dampf ist für Siebträgerfans jedoch mindestens genauso wichtig wie der Kaffeegenuss.

Das Siebträgermodell Dedica Style bringt mit 15 bar Pumpendruck und leistungsstarker Thermoblock-Technologie optimale Voraussetzungen für einen perfekten Espresso mit.

Kleine Kapsel, große Vielfalt : die Kapselmaschine

Kapselmaschinen funktionieren nur mit Portionskapseln, denn in diesen findet der gesamte Brühvorgang statt. Das bekannteste System sind die sogenannten Nespresso-Geräte, die speziell für die Kapseln des Schweizer Lebensmittelkonzerns Nestlé entwickelt wurden. Die Aluminium-Kapseln werden in das Gerät eingelegt und vom Kapselkäfig umschlossen. Bei der Zubereitung werden die Kapseln von drei Dornen durchstochen, durch die unter hohem Druck heißes Wasser gepresst wird. Ist der Druck hoch genug, reißt die Aluminium-Membrane an der Unterseite der Kapsel und der gebrühte Kaffee kann ausströmen.

Nespresso-Fans lieben nicht nur die unglaubliche Geschmacksvielfalt, die die kleinen Kapseln bieten. Neben den kompakten Nespresso-Geräten sind auch die eleganten Kapseldispenser mit ihren farbenfrohen Nespressokapseln ein toller Blickfang in jeder Küche.

Klein, aber oho: Die Kapselmaschine Pixie ist nur 11 cm breit, zaubert aber dank ihrer 19-bar-Pumpe und ihrem Thermoblock in Rekordzeit perfekte Kaffeespezialitäten.

Welche Kaffeemaschine für Sie die richtige ist, hängt also nicht nur von Ihrem persönlichen Kaffeegeschmack, sondern auch von Ihren Design- und Zubereitungsvorlieben ab. Ihr IQ-Fachhändler kann Sie in Sachen Kaffee bestens beraten. Denn er kann Ihnen nicht nur die verschiedensten Modelle und deren Handhabung zeigen, sondern Sie auch probieren lassen, mit welchem Gerät Ihnen Ihr Lieblingskaffee am besten schmeckt.

EMPFOHLENE ARTIKEL

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für die Funktion dieser Website.
In dieser Übersicht erhalten Sie weitere Informationen zu den verwendeten Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt