Smart-TV

Einzigartige Bilder, einzigartiger Klang

Flacher Bildschirm = flacher Ton: Das war leider lange Zeit die gängige Formel, wenn es um die Klangqualität neuester Flachbildfernseher ging. Denn die immer dünner werdenden Geräte bieten vernünftigen Lautsprechern kaum mehr Platz. Dass es auch anders geht, beweist nun ein OLED-Fernseher von Philips.

Um das Premium-Modell – den OLED+ 934 TV – auch mit einer Premium-Klangqualität auszustatten, arbeiteten die Entwickler von Philips mit den Spezialisten von Bowers & Wilkins zusammen. Während sich erstere voll und ganz auf die Bildschirmtechnik konzentrierten, konzipierten die Könner des legendären britischen Audio-Unternehmens für den OLED+ 934 TV ein Soundsystem, das für ein einzigartiges Klangniveau sorgt.

Einzigartiger Sound von Bowers & Wilkins

Neben neuen Lautsprechertreibern von Bowers & Wilkins, die in vergrößerten und steiferen Gehäusen untergebracht sind, kommt für die rückwärtige Basswiedergabe ein Treiber mit zwei ebenfalls vergrößerten passiven Radiatoren zum Einsatz. Um eine hohe Stabilität zu gewährleisten, sind alle Treiber in einem Gehäuse mit verstärkten Rippen untergebracht. Auch bei den Hoch- und Mitteltönern hat man technisch aufgerüstet. Die 19-Millimeter-Titan-Hochtöner und Glasfaser-Mitteltöner sind nicht nach unten, sondern nach vorne hin ausgerichtet. Klangverfälschungen sind so auf ein Minimum reduziert, während Sprachverständlichkeit, Räumlichkeit und Transparenz optimiert wurden. Die Bässe sind sauber und präzise und sorgen sowohl bei Kinofilmen als auch bei der Musikwiedergabe für den richtigen Druck. Der OLED+ 934 TV entspricht somit voll und ganz den Prinzipien des „True Sound“ von Bowers & Wilkins.

Tiefstes Schwarz und leuchtende Farben – der OLED+ 934 TV profitiert von den Vorteilen der jüngsten OLED-Technologie.

Einzigartige Bilder mit Perfect Natural Reality

Auch in Sachen Bildschirmtechnologie geht einem beim OLED+ 934 TV im wahrsten Sinne des Wortes ein Licht auf. Im Vergleich zum Vorgänger-Modell konnte man die Spitzenhelligkeit um mehr als zehn Prozent auf einen Wert von 1.000 Nit steigern. Diese hohe Helligkeit in Verbindung mit der OLED-typischen Wiedergabe von tiefstem Schwarz sorgt für herausragende Kontraste, sodass das volle Potenzial von HDR-Inhalten genutzt werden kann.

 

Da jedoch abzusehen ist, dass auch in der nächsten Zukunft der überwiegende Teil der Programminhalte nur dem SDR- und nicht dem HDR-Standard entsprechen wird, hat Philips die „Perfect Natural Reality“-Technologie entwickelt. Sie hebt die Kontraste mithilfe eines intelligenten Algorithmus an, sodass auch SDR-Inhalte in annähernd der gleichen Qualität wie HDR-Material wiedergegeben werden. So können keine Details mehr verloren gehen, und es entstehen Bilder mit besonderer Tiefenwirkung.

Die nach vorne gerichteten Lautsprecher verbergen sich unter einer hochwertigen, dunkelgrauen Stoffbespannung des dänischen Herstellers Kvadrat.

Einzigartiges Design mit extrem klaren Linien

Mit seiner klaren Silhouette, dem superschlanken Rahmen und den beiden dünnen Metallfüßen, die im rechten Winkel zum Bildschirm stehen, überzeugt der OLED+ 934 TV auch optisch. In eingeschaltetem Zustand wird das Display vom dreiseitigen Ambilight eingerahmt – für ein Fernsehbild, das über den Rahmen hinaus wirkt. Für höchsten Bedienkomfort und schnellste Reaktionen sorgen das Android-Betriebssystem und der Quad-Core-Prozessor.

 

Falls Sie auf der Suche nach einem Fernseher sind, der neben einer einzigartigen Bild- auch eine überragende Tonqualität bietet, sollten Sie sich den OLED+ 934 TV unbedingt einmal genauer ansehen – und auch anhören. Am besten bei Ihrem IQ-Fachhändler, denn er kann Ihnen alle Funktionen und Besonderheiten dieses großartigen Gerätes erklären und Sie umfassend beraten.

 

EMPFOHLENE ARTIKEL

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Analyse
Name Matomo
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter Open Source
Ablauf in Tagen 390
Datenschutz /datenschutz.html
Zweck Optimierung der Webseite
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt