AKTUELLES VON IHREN IQ-FACHHÄNDLERN

Wäschepflege

Dosierautomatik erhöht Komfort und Effizienz

Die richtige Dosierung des Waschmittels ist für das Waschergebnis von entscheidender Bedeutung. Zu viel Waschmittel kann sichtbare Rückstände in der Wäsche hinterlassen und zu Hautreizungen führen. Eine Unterdosierung hingegen lässt die Wäsche vergrauen und fördert die Ablagerung von Kalk und Fett. Beides verhindert ein optimales Reinigungsergebnis und schadet den Textilfasern langfristig sogar.

Zwar sind auf den Waschmittelverpackungen Dosierhinweise abgedruckt. Doch ob die Wäsche nun stark, mittel oder kaum verschmutzt ist, ob sich 5 oder 7 kg Wäsche in der Trommel befinden, entscheiden die meisten Menschen „nach Gefühl“. Und dieses Gefühl stimmt leider nur selten mit der idealen Waschmittelmenge überein. Die Spezialisten von Bosch statten deshalb einen immer größeren Anteil ihrer Waschmaschinen mit der i-DOS-Dosierautomatik und einem Automatikprogramm aus. Dieses System dosiert Flüssigwaschmittel und Weichspüler beziehungsweise zwei verschiedene Flüssigwaschmittel ganz exakt und vollautomatisch. Dabei erfassen intelligente Sensoren in der Trommel die Beladungsmenge, die Textilart und den Verschmutzungsgrad der Wäsche. Präzise Dosierungspumpen geben daraufhin die entsprechende Menge Flüssigwaschmittel auf den Milliliter genau dazu. So wird die Wäsche optimal gereinigt, die Fasern werden gepflegt und geschont, und empfindliche Haut wird vor Irritationen durch Waschmittelrückstände bewahrt. Befüllt werden die Waschmittelbehälter über zwei spezielle Fächer in der Waschmittelschublade, wobei handelsübliche Flüssigwaschmittel und Weichspüler nach Wahl verwendet werden können. Einmal auffüllen reicht für rund 20 Waschgänge.

 

Bei i-Dos-Waschmaschinen füllen Sie das Flüssigwaschmittel Ihrer Wahl ganz einfach in den Tank in der Waschmittelschublade ein.

Bosch bietet diese Kombination von i-DOS-Dosierautomatik und Automatikprogramm als Standardausstattung der Serien 6 und 8 sowie der HomeProfessional-Baureihe an. Aber natürlich kann bei diesen Geräten Flüssigwaschmittel und Waschpulver auch weiterhin ganz flexibel manuell dosiert werden.

Ein weiteres Komfortmerkmal dieser Serien ist das hochauflösende DirectSelect-Display, mit dem sich per Fingertipp die gewünschte Waschoption auswählen lässt. Über eine stufenlose Mengenautomatik passt das ActiveWater-Plus-System die Wassermenge exakt an den Bedarf an. Die Trommelreinigung mit Erinnerungsfunktion sorgt auch langfristig für Sauberkeit und Hygiene.

Die i-Dos-Waschmaschinen überzeugen nicht nur durch die automatische Dosierung, sondern auch durch komfortable Bedienung, effizienten Betrieb und intuitive Vernetzung.

Ein weiteres Highlight der neuen, im Dezember 2018 in den Verkauf gekommenen i-DOS-Modelle ist die HomeConnect-Schnittstelle, dank der sich die Waschmaschinen ins Heimnetzwerk integrieren und per App bedienen lassen – und zwar nicht nur zu Hause, sondern auch unterwegs. Wer wissen will, was die Waschmaschine daheim gerade so treibt, kann dies per Smartphone und Tablet ganz einfach kontrollieren.

 

Falls bei Ihnen demnächst eine Neuanschaffung der Waschmaschine ansteht, sollten Sie sich die neuen i-DOS-Modelle von Bosch unbedingt einmal genauer ansehen. Am besten bei Ihrem IQ-Fachhändler. Er kann Ihnen die Geräte nicht nur im Detail erklären, sondern liefert Ihnen auch Ihr Wunschmodell, schließt es an und nimmt das alte Gerät zur Entsorgung mit.

 

 

Zurück

Empfohlene Artikel

  • Geschirrspüler

    Jetzt wird sogar Kunststoff richtig trocken

  • Kühl- und Gefriergeräte

    Ein Kühlschrank, der sagt, was Sie kochen können

  • Unterhaltungselektronik

    Ist die Zeit reif für OLED?

  • Wäschepflege

    Smarte Wäschepflege mit PowerWash 2.0

  • Wäschepflege

    Intelligent waschen: Sensoren machen’s möglich!

  • Wäschepflege

    ProSteam: Auffrischen statt waschen

  • Wäschepflege

    CapDosing: Die perfekte Portion Wäschepflege

  • Smart-TVs

    Metz Micos: Der neue UHD-Allrounder

  • Smart-TVs

    Schlanker Bildschirm, voller Klang: Grundig Fine Art mit DTS Studio Sound HD

  • Haushaltsgeräte

    Design von Haushaltsgeräten wird immer wichtiger

  • Smart-TVs

    Mit OLED: Hollywood zuhause erleben

  • Backöfen

    Welcher Backofen passt zu mir?

  • Haarpflege

    Kaltstufe

  • Audio & Hifi

    Alles Gute kommt von oben: Dolby Atmos und DTS:X: die dritte Raumklangdimension

Pfeil nach rechts
Pfeil nach links