AKTUELLES VON IHREN IQ-FACHHÄNDLERN

Kaffeegenuss

EQ9 plus connect: die weite Welt des Kaffees per App

Die Reiselust der Deutschen spiegelt sich auch in den wechselnden Kaffeevorlieben wider. Waren bisher Espresso, Cappuccino und Latte macchiato gefragt, liegen mittlerweile auch australischer Flat White, kolumbianischer Cortado, portugiesischer Galão oder indischer Kaapi im Trend.

Die Kaffeespezialisten von Siemens haben für die Kaffeevollautomaten der neuen Serie EQ.9 plus connect deshalb eine App entwickelt, mit der sich zusätzlich zu den italienischen Klassikern weitere 15 internationale Kaffeespezialitäten zubereiten lassen. Per Fingertipp auf Smartphone oder Tablet werden die entsprechenden Zubereitungseinstellungen für das Heißgetränk der Wahl an den Kaffeevollautomaten gesendet.

Anders als beim Cappuccino wird beim Flat White der Milchschaum nur minimal mit Luft versetzt und ist somit sehr flüssig. Die Basis ist aber auch hier ein aromatischer Espresso. Die Auswahl erfolgt ganz einfach per App.

Hat man Gäste zu Besuch, kann man mit der App auch eine Playlist erstellen: Zunächst wählt jeder sein Lieblingsgetränk und stellt individuelle Vorlieben wie Kaffeestärke, Temperatur, Milch- und Kaffeeanteil ein. Dann wird die komplette Playlist an den EQ.9-plus-connect-Kaffeevollautomaten geschickt, der die Getränke der Reihe nach zubereitet – lediglich die passende Tasse oder das charakteristische Glas müssen noch per Hand unter den Auslauf gestellt werden.

Dank Playlist erhält jeder Gast sein Lieblingsgetränk individuell zubereitet.

Bedienung und Pflege der Kaffeemaschine sind aber nicht das einzige, wobei Ihnen diese App behilflich ist. Mit der Home-Connect-App lassen sich auch andere Siemens-Geräte – sofern sie entsprechend ausgestattet sind – kontrollieren. Waschmaschine, Trockner, Backofen und Kühlschrank können Sie mit der Home-Connect-App per Smartphone und Tablet auch aus der Ferne überwachen und bedienen.

 

Doch zurück zu den EQ.9-plus-connect-Modellen. Diese neuen Kaffeevollautomaten lassen sich selbstverständlich auch direkt über das TFT-Display am Gerät bedienen. Besonders der Barista-Mode ist hier hervorzuheben, mit dem sich der Lieblingskaffee an die individuellen Vorlieben anpassen lässt.

Kaffee- und Milchmenge, Kaffeestärke, Temperatur – mit dem Barista-Mode lassen sich alle Parameter der Kaffeezubereitung präzise einstellen.

Damit ist der Kaffeevielfalt aber noch längst nicht Genüge getan. Die EQ.9-plus-connect-Modelle sind mit zwei Bohnenbehältern und zwei getrennten, flüsterleisen Mahlwerken ausgestattet, sodass keine Vermischung der Bohnen stattfinden kann. Das garantiert einen reinen, unverfälschten Geschmack.

 

Auch an die Pflege und Reinigung der Geräte hat Siemens gedacht. Da sind zunächst die Tropfschale und der Kaffeesatzbehälter, die beide abnehmbar und spülmaschinenfest sind, sowie calc’n’Clean, das Programm, das die Maschine automatisch entkalkt und reinigt. Zudem wird auf dem Display – oder per App auf dem Smartphone – angezeigt, wann es Zeit ist, den Wasserfilter zu reinigen, zu entkalken und zu wechseln. Ebenfalls automatisch funktioniert die Reinigung des Milchsystems. Nach jedem Getränk werden sämtliche milchführenden Leitungen und Teile mit Dampf gereinigt. Milchrückstände im Gerät werden so gänzlich vermieden, sodass für eine optimale Hygiene gesorgt ist.

 

Als Liebhaber anspruchsvoller und internationaler Kaffeespezialitäten lohnt es sich, die Modelle der neuen EQ.9-plus-Serie genauer anzusehen. Am besten bei Ihrem IQ-Fachhändler, denn er kann Ihnen auch die zahlreichen Funktionen direkt am Gerät erklären und zeigen, wie Sie Ihren persönlichen Lieblingskaffee entdecken.

Zurück

Empfohlene Artikel

  • Kaffeegenuss

    Symbiose von Tradition und Moderne: Filterkaffeegenuss mit Clessidra

  • Kaffeegenuss

    Welche Kaffeemaschine passt zu mir?

  • Audio & Hifi

    Kabellos, komfortabel, klanglich überzeugend! Der KH-BT01 von Metz

  • Haushaltsgeräte

    Design von Haushaltsgeräten wird immer wichtiger

  • Küchenhelfer

    So machen Sie köstliche Eiskreationen selbst

  • Bodenpflege

    Saugen Sie noch selbst?

  • Kühl- und Gefriergeräte

    Das sind die Testsieger bei Stiftung Warentest

  • Bodenpflege

    Schluss mit Staub und Flusen: Der perfekte Staubsauger für Ihren Haushalt.

  • Backöfen

    So backen und braten Sie auf den Punkt genau

  • Wäschetrockner

    So funktionieren Wäschetrockner

  • Empfangsgeräte

    Brillante Bilder statt Farbschlieren: Holen Sie das Optimum aus DVB-T2-HD

  • Gesundheit

    Dicke Luft zu Hause? Luftreiniger lassen Sie durchatmen!

Pfeil nach rechts
Pfeil nach links