AKTUELLES VON IHREN IQ-FACHHÄNDLERN

Medien & Programm

DAB+ Programme

Im Gegensatz zum UKW-Angebot, das meistens nur regional empfangen werden kann, gibt es im Digitalradio mittlerweile 12 nahezu bundesweit empfangbare Radiosender. Zusammen mit den ebenfalls über DAB+ ausgestrahlten Landes- und Regionalprogrammen kommen so je nach Region bis zu 70 Radioprogramme zusammen.

Zum Programmangebot gehören bekannte Sender wie beispielsweise Deutschlandfunk und SWR, die auch gleichzeitig noch über UKW ausstrahlen, aber auch interessante neue Angebote wie das Rock-orientierte Radio BOB!, Schwarzwaldradio mit seinem Ferienprogramm für Urlauber oder Absolut relax mit dem perfekten Musikmix zum Entspannen. Diese neuen Programme sind nur über DAB+ zu empfangen.

 

Da das gleichzeitige Senden über UKW und DAB+ für die Programmanbieter teuer ist, ist wohl anzunehmen, dass allen anderslautenden Aussagen zum Trotz UKW langfristig gesehen abgeschaltet werden wird, spätestens dann, wenn DAB+ deutschlandweit flächendeckend empfangbar ist.

 

Die folgenden Sender können Sie bundesweit empfangen:

Sie möchten auch die volle Vielfalt des DAB+ Programms genießen? Dann lassen Sie sich von Ihrem IQ-Fachhändler beraten. Er kennt sich bestens mit den regionalen und bundesweiten Programmen aus und kann Ihnen auch das perfekte DAB+ Gerät für Ihr Zuhause empfehlen.

Zurück

Empfohlene Artikel

  • Kaffeegenuss

    Milch aufschäumen

  • Smart-TVs

    So entstehen Bilder. Display-Technologien im Vergleich.

  • Medien & Programm

    HbbTV

  • Medien & Programm

    Mediatheken: Per Knopfdruck zum eigenen Programm

  • Bodenpflege

    HEPA-Filter

  • Waschmaschinen

    Automatisches Dosiersystem i-Dos

  • Smart-TVs

    HDMI – HDM-was?? Und welches Kabel brauche ich?

  • Smart-TVs

    Scharf, schärfer, SUHD – kristallklares Bild!

  • Smart-TVs

    Schlanker Bildschirm, voller Klang: Grundig Fine Art mit DTS Studio Sound HD

  • Empfangsgeräte

    Welcher SAT-Receiver passt zu mir?

  • Smart-TVs

    8K: Die Zukunft des Fernsehens hat begonnen

  • Installation

    TV>IP – weniger Kabel, mehr Spaß

Pfeil nach rechts
Pfeil nach links