Kühl- und Gefriergeräte

BluPerformance: die neue Dimension der Frische

Ist Ihnen auch aufgefallen, dass im untersten Fach Ihres Kältegeräts viel weniger Platz ist als im oberen Bereich? Egal, ob sich ganz unten die Obst- und Gemüseschale oder eine Gefrierschublade befindet, der hintere Teil des Fachs lässt sich nicht nutzen, da dort die Kältetechnologie untergebracht ist – es sei denn, es handelt sich um ein Liebherr-Modell mit BluPerformance-Technologie.

Bei diesen Geräten ist die Kältetechnik nämlich kompakt im Gerätesockel integriert, sodass der Innenraum deutlich mehr Nutzinhalt bietet. Durch die speziell gelagerten Kompressoren und die innovative Technologie sind diese Modelle zudem besonders sparsam und leise.

Doch die BluPerformance-Ausstattung verspricht nicht nur mehr Platz, sondern auch mehr Kühlkomfort. Dazu gehören auch BioFresh-Safes mit Feuchtigkeitsregulierungsplatte. Hier lässt sich die Luftfeuchtigkeit flexibel einstellen. Je nach Bedarf lassen sich die BioFresh-Safes dann als Hydrosafe mit hoher Luftfeuchtigkeit – ideal zum längeren Frischhalten von Obst und Gemüse – oder als DrySafe mit niedriger Luftfeuchtigkeit – perfekt für Fleisch, Fisch und Käse – verwenden. Die BioFresh-Safes der Premium-Modelle sind sogar mit einem Selbsteinzug und einer sanften Schließdämpfung ausgestattet. Außerdem ist in die Trennplatte eine LED-Beleuchtung integriert, sodass die Schubfächer perfekt ausgeleuchtet sind.

Auch das Bedienkonzept der BluPerformance-Geräte lässt keine Wünsche offen. Bei den Premium-Modellen wurde ein hochauflösendes 7-Zoll-Display in die Tür integriert, über das sich per Fingertipp Informationen zu Lebensmitteln und Energiespartipps abgerufen lassen. Außerdem lassen sich über das Display die Gerätefunktionen anzeigen und einrichten. Die übrigen BluPerformance-Modelle lassen sich intuitiv über ein 2,4-Zoll-Display bedienen.

Auf dem Display sind alle Funktionen übersichtlich angeordnet und können mit einem leichten Fingertipp gesteuert werden.

Zudem sind alle BluPerformance-Geräte SmartDevice-ready, das heißt, dass sie mit der SmartDevice-Box von Liebherr nachgerüstet werden und so auch über Smartphone und Tablet gesteuert werden können. Für viele neue Möglichkeiten.

Falls Sie auf der Suche nach einem Kältegerät sind, dass nicht nur besonders energieeffizient ist, sondern auch maximalen Kühlkomfort bietet, sollten Sie sich die BluPerformance-Geräte von Liebherr unbedingt einmal genauer anschauen. Am besten bei Ihrem Technik-Profi. Denn er berät Sie nicht nur bei der Auswahl des für Sie optimalen Modells, sondern liefert Ihnen Ihr Wunschgerät auch nach Hause und nimmt ihr altes Gerät zur fachgerechten Entsorgung mit.

EMPFOHLENE ARTIKEL

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Diese sind essenziell für die Funktion dieser Website.
In dieser Übersicht erhalten Sie weitere Informationen zu den verwendeten Cookies.
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt