Kaffeegenuss

Perfektes Zusammenspiel für den vollendeten Kaffeegenuss

Leistungsstarke Waschmaschinen, innovative Geschirrspüler, komfortable Staubsauger – Miele gilt weltweit als führender Premium-Anbieter für Haushaltsgeräte. Daher ist es nicht verwunderlich, dass der Gütersloher Familienkonzern die Kundschaft auch mit seinen Kaffeevollautomaten begeistert. Denn wie alle Miele Geräte werden auch diese mit größter Sorgfalt in eigenen Werken entwickelt und hergestellt.

Angefangen bei den zentralen Komponenten wie Mahlwerk, Brüheinheit und Pumpe bis zur Pflege und Reinigung hat Miele alles richtig gemacht. Beim aromaschonenden Kegelmahlwerk lässt sich der Mahlgrad nicht nur individuell einstellen, der Mahlvorgang ist auch kaum zu hören und liefert dennoch perfekte Ergebnisse. Nach dem Mahlen kommt das Kaffeepulver in die Brühkammer, die sich bei einströmendem Wasser ausdehnt. So können sich Kaffee und Wasser besonders intensiv vermischen, und das Aroma kann sich noch besser entfalten. Die tägliche Reinigung erledigen die Miele Kaffeevollautomaten fast von allein. So werden nach der Zubereitung einer Milchspezialität alle milchführenden Komponenten automatisch mit Wasser aus dem Wassertank durchgespült. Das Herzstück des Gerätes, die Brühgruppe, lässt sich einfach entnehmen und unter fließendem Wasser ausspülen oder in der Spülmaschine reinigen. Das sichert eine tadelslose Hygiene, gleichbleibend hohe Kaffeequalität und eine lange Lebensdauer der Maschine.

Hier haben Ablagerungen keine Chance: Die Brühgruppe lässt sich einfach entnehmen und reinigen.

Die Bedienung ist nicht nur besonders komfortabel, sondern macht auch richtig Spaß. So erkennt ein Sensor die Höhe der untergestellten Tasse und fährt den Kaffeeauslauf automatisch in die richtige Position zwischen 8 und 16  cm Höhe. Dies vermeidet Spritzer, sichert die optimale Kaffeetemperatur und sorgt für eine perfekte Crema. Die bekannte OneTouch-Zubereitung hat Miele um die „OneTouch for Two“-Funktion erweitert, mit der sich zwei köstliche Kaffeespezialitäten zeitgleich beziehen lassen. Kommt Besuch zur fröhlichen Kaffeerunde, kann man mithilfe der Kannenfunktion bis zu acht Tassen Kaffee direkt in eine Kaffeekanne einlaufen lassen. Das gilt übrigens auch für Heißwasser für Tee: Das liefern die Standautomaten ebenfalls in der gewünschten Temperatur tassen- oder kannenweise.

Für die beliebten Kaffeeklassiker mit Milch oder Milchschaum gibt es den Cappuccinatore. Er saugt die kalte Milch aus dem separaten Edelstahl-Milchbehälter an, erhitzt sie oder schäumt sie in nur wenigen Sekunden direkt in die Tasse – perfekt für Spezialitäten wie Cappuccino, Latte macchiato, Flat White oder Caffè latte.

Die 20 Stand-Kaffeevollautomaten, die Miele derzeit bietet, unterscheiden sich nicht nur in Farbe und Oberflächenveredlung, sondern auch in der Ausstattung. So bietet das Basismodell CM 5500 neben dem Bohnenbehälter noch eine zusätzliche Schublade für Filterkaffee, während das Top-Modell CM 7750 separate Bohnenkammern hat, in denen bis zu drei unterschiedliche Blends Platz finden.

Perfekt für Kaffeekenner und Individualisten: Im Kaffeevollautomaten CM 7750 finden drei unterschiedliche Bohnensorten Platz.

Wenn Sie mehr über die Kaffeevollautomaten von Miele erfahren wollen, besuchen Sie am besten Ihren IQ-Fachhändler. Er lädt Sie gerne auf eine Tasse Cappuccino oder auf einen Espresso ein, sodass Sie sich mit all Ihren Sinnen von der Qualität dieser Geräte überzeugen können.

EMPFOHLENE ARTIKEL

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.
Gruppe Analyse
Name Matomo
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter Open Source
Ablauf in Tagen 390
Datenschutz /datenschutz.html
Zweck Optimierung der Webseite
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Netzhirsch
Technischer Name _netzhirsch_cookie_opt_in
Anbieter
Ablauf in Tagen 30
Datenschutz
Zweck Wird verwendet, um festzustellen, welches Cookie akzeptiert oder abgelehnt wurde.
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao CSRF Token
Technischer Name csrf_contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name Contao HTTPS CSRF Token
Technischer Name csrf_https-contao_csrf_token
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Dient zum Schutz der Website vor Fälschungen von standortübergreifenden Anfragen . Nach dem Schließen des Browsers wird das Cookie wieder gelöscht
Erlaubt
Gruppe Essenziell
Name PHP SESSION ID
Technischer Name PHPSESSID
Anbieter
Ablauf in Tagen 0
Datenschutz
Zweck Cookie von PHP (Programmiersprache), PHP Daten-Identifikator. Enthält nur einen Verweis auf die aktuelle Sitzung. Im Browser des Nutzers werden keine Informationen gespeichert und dieses Cookie kann nur von der aktuellen Website genutzt werden. Dieses Cookie wird vor allem in Formularen benutzt, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. In Formulare eingegebene Daten werden z. B. kurzzeitig gespeichert, wenn ein Eingabefehler durch den Nutzer vorliegt und dieser eine Fehlermeldung erhält. Ansonsten müssten alle Daten erneut eingegeben werden.
Erlaubt