AKTUELLES VON IHREN IQ-FACHHÄNDLERN

Audio & Hifi

3.1-Soundbar mit Dolby Atmos: Sound wie im Kino

Können eine schmale Soundbar und ein Subwoofer im heimischen Wohnzimmer einen Raumklang wie im Kino erzeugen? Ja – vorausgesetzt, man setzt auf die richtige Technik und hört auf den Rat von Spezialisten. So ging jedenfalls Panasonic bei der Entwicklung des neuen 3.1-Soundbar-Systems SC-HTB 900 vor.

Die Panasonic-Ingenieure holten die Sound-Spezialisten der Kultmarke Technics ins Boot, die die Soundbar mit einer volldigitalen Verstärkerkonfiguration und einem JENO-Motor ausstatteten. JENO steht für „Jitter Elimination“ und „Noise-Shaping-Optimization“. JENO eliminiert das Taktzittern bei der Übertragung von Digitalsignalen und sorgt dafür, dass der Klang kristallklar und ohne wahrnehmbare Verzerrungen wiedergegeben wird.

 

In die 105 cm breite Soundbar hat man sechs 6,5–cm–Mittelbereichslautsprecher sowie an jeder Seite jeweils einen Hochtöner eingebaut, die gemeinsam ein natürliches Klangfeld erzeugen. Da sich die Hochtöner auch zur Wiedergabe von hochauflösendem Audio-Material eignen, können sie jeden Sound präzise reproduzieren. Für die kräftigen Bässe sorgt der kabellose Downfiring-Subwoofer mit 16-cm-Tieftöner und 250 Watt Ausgangsleistung. Sein robustes Gehäuse federt zudem Erschütterungen zuverlässig ab, sodass ein klarer Klang garantiert ist.

 

Durch die Unterstützung der 3D-Audiostandards Dolby Atmos und DTS:X entsteht eine authentische räumliche Klangszenerie. Der Klang wird objektbezogen wiedergegeben und kann aus allen Richtungen kommen.

 

Zur Soundbar gehört ein Subwoofer, der die Audiosignale kabellos und ohne störende Verbindungskabel empfängt. Die Ausrichtung nach unten (Downfiring) ermöglicht eine gleichmäßige Klangverteilung im Raum und erzeugt ein beeindruckendes Tiefton-Fundament.

Aber nicht nur für packende Heimkinoerlebnisse, sondern auch für entspannten Musikgenuss eignet sich das Soundbar-System SC-HTB 900 perfekt. Dank integriertem Chromecast lassen sich Musikstreaming-Dienste und Radioprogramme vom Smartphone problemlos auf die Soundbar und – dank Multiroom-Funktion – auch noch auf weitere kompatible Lautsprecher in der Wohnung streamen. Die auf dem Smartphone oder Tablet gespeicherte Musik wird einfach via Bluetooth an die Soundbar übertragen.

 

Alles in allem ist das 3.1-Soundbar-System SC-HTB 900 die ideale Audiolösung für alle Film- und Musikfans. Mit seinem minimalistischen Design passt das System zu den Fernsehern von Panasonic wie auch zu Geräten anderer Marken. Falls Sie die Anschaffung einer Soundbar in Erwägung ziehen, sollten Sie das SC-HTB 900 unbedingt einmal sehen und vor allem hören – am besten bei Ihrem IQ-Fachhändler. Er kann Ihnen auch sagen, ob es zu Ihrem aktuellen Fernseher passt, und richtet es Ihnen optimal ein.

Zurück

Empfohlene Artikel

  • Audio & Hifi

    Eine gute Soundbar ist Wellness für die Ohren

  • Backöfen

    Kombi-Dampfgarer: Der Weihnachtsgans Dampf machen

  • Smart-TVs

    Bildschön! Wandhalterungen fürs perfekte TV-Vergnügen

  • Smart-TVs

    Die neuesten OLED-TVs: tiefstes Schwarz und atemberaubende Farben

  • Kaffeegenuss

    Mokka: Der Geschmack von 1001 Nacht

  • Audio & Hifi

    Die Musikzentrale für Fernseher, Streaming & Co.

  • Audio & Hifi

    Audio- und Videoverbindungen: das kleine Kabel-Einmaleins

  • Audio & Hifi

    Satter Sound aus flachen Flundern: Klanglösungen für das heimische Wohnzimmer

  • Kühl- und Gefriergeräte

    Gesund genießen – dank BioFresh jeden Tag!

  • Kühl- und Gefriergeräte

    Marken schneiden bei Stiftung Warentest besonders gut ab

  • Küchenhelfer

    So machen Sie köstliche Eiskreationen selbst

  • Empfangstechnik

    Bereit für Ultra HD über SAT

  • Backöfen

    Selbstreinigende Backöfen

  • Installation

    Koaxialkabel

Pfeil nach rechts
Pfeil nach links